Mit der dranbleiben 2.0 Business Edition ist es möglich, ein automatisiert ablaufendes Online-Coaching-Produkt zu erstellen.

Du fragst dich, was du konkret als Online-Coaching-Produkt anbieten könntest? Gerne möchten wir dich etwas inspirieren.


Auf den Punkt gebracht

Es eignet sich für jegliche Form von Coachingthemen, in denen die konkrete Umsetzung bzw. Anwendung im Vordergrund steht. Geht es dabei um andere Themen, wie z. B. um Entscheidungsfindung, dann ist dieses Tool nicht sonderlich geeignet.

Es gibt drei Bereiche, die deine Teilnehmer unterstützen:

  • Toolnutzung: Über dein Online-Produkt bekommen deine Teilnehmer Zugang zu dranbleiben 2.0. Alleine die angebotenen DranbleibMethoden und der virtuelle DranbleibCoach bieten einen enormen Mehrwert für deine Teilnehmer. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass deine Teilnehmer am Ball bleiben.

  • Impulse: Du kannst Impulse hinterlegen, wie z. B. Lektionen, Coachingfragen, Tutorials. Diese werden per E-Mail oder SMS zeitgesteuert automatisiert versendet. Hier nimmst du deine Teilnehmer an die Hand und führst sie durch den Coachingprozess bzw. den Online-Kurs.

  • Ziel-Vorlagen: Du erstellst passend zu dem Thema eine Ziel-Vorlage. Diese füllst du mit vorgegebenen Teilzielen, Mini-Schritten, Notizen etc. Die Vorlage dient als Grundgerüst für die Anwendung des Gelernten bzw. für die konkrete Umsetzung.


Anwendungsbeispiele

  • Selbstcoaching-Kurs zu einem bestimmten Thema

  • Online-Begleitung ergänzend zu einer Präsenzveranstaltung (Seminar, Coaching, Workshop, Vortrag)

  • Als Baustein für ein Blended Learning Angebot