Worum geht es hier?

Visualisierung ist die Technik, sich etwas bewusst vorzustellen, wie man es gerne hätte. Also die Vorstellung von der idealen Zukunft. Manchmal wird diese Methode auch Imagination genannt. Bekannt ist diese Technik aus der Sportpsychologie und dem Mentaltraining.

Du stellst dir dabei innerlich vor, als wärst du schon am Ziel angelangt. Ja, du fühlst sogar wie es ist, bereits dort zu sein, wo du hin möchtest.

Die Vorstellung von der idealen Zukunft erzeugt Glücksgefühle. Und diese kannst du nutzen, um motiviert an deinem Vorhaben dran zu bleiben. Zusätzlich richtest du dich und dein Unterbewusstsein auf das aus, wo du hin möchtest. So bleibst du auf Kurs.


Schrittweise 
Anwendung in dranbleiben 2.0

  1. Öffne das Menü Inspiration und klicke dann auf den Menüpunkt Visualisierung.

  2. Entspanne dich bewusst. Unser Tipp: Schließe deine Augen und beobachte für ein paar Atemzüge einfach deinen Atem.

  3. Nun beginne mit der Visualisierung über den Menüpunkt Visualisierung starten.

  4. Bevor es losgeht, kannst du noch entspannende Hintergrundmusik starten (über den Button Musik abspielen).

  5. Betrachte nun das Bild des Zieles, das als erstes angezeigt wird. (Es wird das Bild verwendet, das du diesem zugeordnet hast.)

  6. Dann schließe deine Augen und lass ein möglichst lebendiges Bild vor deinem inneren Auge entstehen, in dem du dich bereits am Ziel erlebst.

  7. Wie fühlt es sich an, am Wunschziel angelangt zu sein? Welche Bilder kommen hoch? Lass diese Szenerie sich für mindestens 1 Minute innerlich entfalten. Mache dies so gut du es kannst.

  8. Nun gehe weiter zum nächsten Bild (falls vorhanden). Klicke dazu entweder auf die Pfeile oder "wische" bei deinem Tablet oder Smartphone einfach zum nächsten Bild. Mach weiter bei Punkt 5.

  9. Beende deine Visualisierung mit dem Pfeil am linken oberen Bildschirmrand.

  10. Vom DranbleibCoach wirst du regelmäßig daran erinnert, deine Ziele zu visualisieren und so deine Vorstellungskraft zu nutzen. Wie oft das sein soll, kannst du selbst konfigurieren


Tipps und Hinweise

  • Ein Ziel ausschließlich nur zu visualisieren, ist noch kein Garant, es zu erreichen (diverse Motivationsratgeber sehen das anders :-). Doch es wird dich immer wieder von Innen heraus motivieren, den Weg weiter zu gehen.

  • Eine Variante beim Visualisieren ist nicht nur der Fokus auf das erreichte Ziel, sondern auf den Weg dorthin. Stelle dir dabei vor, wie einfach und voller Freude du den Weg gehst.


Das könnte dich auch interessieren: