Worum geht es hier?

Wenn ein Schiff einen bestimmten Zielhafen ansteuert, dann wird vom Chef-Navigator regelmäßig der Kurs überprüft. Es kommt nämlich gar nicht gut, wenn vor einem plötzlich die Felsenwand einer abgelegenen Insel auftaucht und man keine Chance mehr hat, dieser auszuweichen. Und so macht es auch Sinn, regelmäßig den Kurs zu deinem Ziel zu überprüfen. Denn hier bist du der Chef-Navigator...

Oft wirft man sich gerade zu Beginn eines Vorhabens mit begeistertem Anfängergeist auf alle möglichen Dinge: Selbstreflexion, Aktionsplan, Vision Board, Umsetzen der erste Schritte und und und.

Später - wenn die erste Begeisterungswelle abgeebt ist - schaut man sich diese Dinge nicht mehr so oft an. Doch gerade jetzt wären sie am wichtigsten! Denn gerade in den Phasen, wo es vielleicht schwierig ist und symbolisch innere und äußere "Felsenwände" auftauchen, brechen viele Menschen wieder ab. Die Reise zum "Zielhafen" wird beendet.

Deshalb: Prüfe regelmäßig deinen Kurs. Überarbeite deine Planung und bringe sie auf aktuellen Stand. Schau, wo es gerade hakt und finde eine Lösung.


Schrittweise Anwendung in dranbleiben 2.0

  • Vom DranbleibCoach wirst du einmal pro Monat daran erinnert, deinen Kurs zu überprüfen.

  • In dieser Nachricht werden alle wichtigen Teilgebiete aufgeführt, auf die du einen Blick werfen solltest: Zielformulierung, Teilziele, Mini-Schritte, Selbstreflexion, etc.

  • Außerdem findest du in dieser Nachricht hilfreiche Selbstcoaching-Fragen, über die du neue Erkenntnisse gewinnen kannst.

  • Einmal pro Monat ist dir zu häufig? Oder zu selten? Wie oft diese Erinnerung an dich geschickt wird, kannst du selbst konfigurieren: Ziel öffnen > Mehr > Status & DranbleibCoach


Tipp

Diese Nachricht wird vom (virtuellen) DranbleibCoach per E-Mail geschickt. Jetzt ist es blöderweise so, dass dort nicht nur diese eine E-Mail liegt, sondern meistens auch noch zig andere. Und so kann es vorkommen, dass du diese Nachricht einfach "wegklickst" bzw. löschst, damit dein Posteingang wieder schön sauber ist.

Mach es nicht! Hier geht es um ein Ziel, das dir mit Sicherheit wichtig und wertvoll ist. Wenn es jetzt gerade zeitlich nicht passt, dann reserviere dir einen Termin, wann du deine Kursüberprüfung durchführen wirst.